about knitterfrei

Das Kollektiv*Knitterfrei ist 2016  als Kooperative mit Petra Maria Kraxner gegründet worden und ist ein Mitglied der TKI, Tiroler Kulturinitiative.

Das Kollektiv wurde aus Mangel an generationsübergreifender Kooperation und fraulicher Sichtbarkeit ins Leben gerufen.
Ziel der gemeinsamen und -nützigen Arbeit ist die Herstellung von künstlerischen Inhalten mit Fokus auf Gleichberechtigung, Gleichstellung, Chancengleichheit für Alle.

Nach der Gründung 2016, mit dem ersten Projekt die Kurzfilm-Komödie „Knitterfrei“, döste das Kollektiv etwas enttäuscht und ratlos verknittert für ein paar Jahre vor sich hin.

Das Kollektiv bildet sich jeweils bei jedem Projekt neu, immer wieder aber mit bereits bekannten, gleichgesinnten Kulturschaffenden und KünstlerInnen.

Seit September 2019 werden knitterfreien Projekte aktualisiert aufgelistet.
Das aktuelle Fotoprojekt in Arbeit seit Juni 2019  GegenStand wird bis Dezember 2020 mit einem Fotobuch fertiggestellt.